Die Ortsmusik Geinberg unter der Leitung von Stabführer Matthias Aigner erreichte am Samstag, den 24. Juni 2017 beim Bezirksblasmusikfest in Lohnsburg a.K. bei der Marschmusik - Bewertung in der Leistungsstufe D einen Ausgezeichneten Erfolg (91,58 Punkte).


1. Geinberger Pfingstdult

am Samstag, den 3. Mai 2017 ab 19:00

im Zelt vor dem Musikheim Geinberg

(4943 Geinberg, Kirchenplatz 9)





Zeitungsauschnitt von KW15/2014
Zeitungsauschnitt von KW15/2014

Krone Zeitung vom 10. Juli 2013
Krone Zeitung vom 10. Juli 2013

Fotocredit: Daniel Scharinger
Managing Director, Manfred Kalcher gibt den Takt vor

Letzte Marschwertung unter der Leitung von Priewasser Friedrich

Die Ortsmusik Geinberg unter der Leitung von Stabführer Fritz Priewasser erreichte am Sonntag, den 23. Juni 2013 im Bezirksmusikfest Eitzing bei der Marschmusik - Bewertung in der Leistungsstufe E mit einem tollem Showprogramm wieder einen Ausgezeichneten Erfolg.

 



Gespielte Märsche:

Bozner Bergsteiger / Sepp Tanzer

Mein Heimatland / Sepp Neumayr

 

Showprogramm:

Variationen, Kreuzmarsch

(gespielte Showmusik YMCA)

 

Des Weiteren war dies die letzte Marschwertung für unserem langjährigen Stabführer Friedrich Priewasser. Er wird seine Stabführerkunste den Nachfolgern Matthias Aigner und Jaqueline Feichtenschlager weitergeben.

Bis 2012 nahm Friedrich Priewasser an gesamt 46 Marschwertungen im Bez. Ried und Braunau teil.

 

A - 9 mal, davon 5 x ausgezeichneter Erfolg

                           3 x sehr guter Erfolg

B - 4 mal, davon 3 x ausgezeichneter Erfolg

                           1 x sehr guter Erfolg
 

C - 5 mal, davon 5 x ausgezeichneter Erfolg

 

D - 6 mal, davon 4 x ausgezeichneter Erfolg

                           2 x sehr guter Erfolg

 

E - 22 mal, davon 13 x ausgezeichneter Erfolg

                             9 x sehr guter Erfolg



In Memoriam Peter Berghammer

Völlig unerwartet ist am 14. Oktober 2012 unser Musiker Peter Berghammer von uns gegangen.

Peter war stellvertretender Kapellmeister und ein ausgezeichneter Posaunist der Ortsmusik Geinberg. Für uns alle war sein Tod ein harter Schicksalsschlag, dennoch werden wir ihn stets in guter Erinnerung behalten und ihn nie vergessen.

Danke, Peter! Für all die schönen Erinnerungen und Erlebnisse mit dir!

 



Auf der anderen Seite des Weges

Ich bin in das Zimmer nebenan gegangen....

Das, was ich für euch war,
bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen,
den ihr mir gegeben habt.
Sprecht mit mir,
wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht nie eine andere Redensweise,
seid nicht feierlich oder traurig,
lacht weiter über das,
worüber wir gemeinsam gelacht haben.
Spielt, lacht, denkt an mich.
Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,
nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
Ich bin nicht weit weg.
Ich bin nur auf der anderen Seite des Weges.

(nach Charles Peguy)
Download
Parte Berghammer Peter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 554.9 KB